.

Ich mag das " Düstere", schon immer.
Was man darunter versteht, ist Ansichtssache.
Ich liebe schwarze Klamotten und auch mal Leder.
In früheren Jahren nannte man mich "Grufti", weil ich ständig, auffällig gekleidet war.
Die Haare waren zu Berge gestylt, ein blaß geschminktes Gesicht, verjagte so manchen Passanten.
Ich war wie ein Weihnachtsbaum mit Nietengürteln, Pentagrammen und Schmuck behangen.
Eine Zeit verbrachte ich in der Gothic-Szene, was ein wahnsinniges Erlebnis war.
Meine Musikrichtung war zwar nicht" The Cure" , dennoch hörte ich leidenschaftlich gerne Heavy-Metall, in verschiedenen Richtungen, ein
Konzert jagte das andere. Heute dagegen, höre ich lieber Ozzy Osbourne,Metallica, Blackmore, Aerosmith und Marilyn Manson, eben seichtere Mucke.
Ich fahre gerne Motorrad und bei diversen Treffen, stelle ich immer wieder fest, das die meisten Biker ähnliche Ansichten haben.
Ich liebe alte Gemäuer und Schlösser, Burgen und Herrenhäuser. Für mich sind das gute Plätze um Rituale abzuhalten oder um einfach nur mal
auszuspannen.

Eine enge Freundin von mir, ist in der Gothic- Szene angewurzelt, bloß jedes zweite Wort ist Tod und dazu kommt noch ihre Todessehnsucht, das
stört mich und depremiert mich. Ich bin zwar nachts auch auf Friedhöfen rumgespökert, aber daß ich dort frühstücken und schlafen muß, nein Danke, aber jedem das seine. Fiedhöfe an sich, faszinieren mich...warum weiß ich selber nicht.
Trotzdem ist sie ein lieber Mensch und guter Freund, genau wie Tina, eine Satanistin, so nennt sie sich jedenfalls. Auch sie ist klasse und würde nie einem Tier oder Menschen etwas zuleide tun, was ja von Satanisten behauptet wird. Okay, sie liebt die schwarze Magie und Voodoo, was ja nichts Schlechtes ist.Die meißten "Goths" kleiden sich auffällig mit einem sehr auffälligen Make-Up, der eine oder andere provoziert gerne, dennoch sind die meißten, wirklich keine oberflächlichen Menschen, ganz im Gegenteil, ich kenne nicht eine/n der mir nicht die Hand gereicht hat.Solche Gruppen, halten zusammen, diskutieren über Themen, die so mancher weit in die Ecke schiebt.

In der Gothic Szene wird es nie Aussenseiter geben, denn hier ist jeder für den anderen da.

Ich liebe Gothic Outfits...und mag halt die Dunkelheit.

Manche Menschen können damit überhaupt nicht umgehen....ich zum Beispiel hatte mal ziemlich Ärger mit der Schule meiner Kinder. Weil, ich als Mutter von zwei Kindern, so laut "Rektor" sollte ein Vorbild sein und Kindern und Eltern keine Angst machen!!!!!!!!!!

Nur, weil man etwas auffälliger gekleidet, geschminkt und eine etwas andere Auffassung als die Schule hat? Nein, es kam schlimmer, man wurde automatisch abgestempelt und für "gefährlich" gehalten!

Mittlerweile hat sich das beruhigt und dieser Brotbeutel von Rector, muß weder mir und meinen Kindern über den Weg laufen.

Leider haben viele Menschen so ein kleinkariertes "Denken*


 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!